Go Back

Marinierte Tofu-Spieße zum Grillen und Braten

Autor: kimkochtvegan.de

Zutaten

Für die Marinade

  • 8 EL Sojasauce
  • 5 EL Apfelessig
  • 4 EL Wasser
  • 2 EL Tomatenmark
  • 1 EL Tahini
  • 1/2 TL Flüssigrauch
  • 2 Zehen Knoblauch
  • 1 TL Paprika edelsüß
  • 1/2 TL Chiliflocken
  • n.B. Ingwer, Salz und Pfeffer

Für die Tofu-Spieße

  • Holz- oder Metallspieße
  • 1 Naturtofu
  • n.B. Champignons, Paprika, Zucchini und Zwiebeln

Anleitungen

  • Lasst als erstes den Tofu abtropfen und presst ihn ggf. aus oder legt ihn auf ein Küchtentuch.
  • Püriert währenddessen alle Zutaten für die Marinade zu einer homogenen Masse.
  • Schneidet den Tofu in grobe Stücke, die sich später gut aufspießen lassen.
  • Legt den Tofu in ein dicht verschließbares Gefäß und gebt die Marinade dazu. Schüttelt es nach dem Schließen, bis alle Tofu-Stücke von Marinade bedeckt sind. Lasst sie im Kühlschrank bis zur Weiterverarbeitung durchziehen.
  • Schneidet euer gewähltes Gemüse in grobe Stücke und spießt es abwechselnd mit dem marinierten Tofu auf die Spieße.
  • Jetzt müsst ihr eure marinierten Tofu-Spieße mit Gemüse nur noch grillen oder anbraten.